Einfach Anders . . .

. . . und doch normal!


Jeder Mensch ist individuell und  seine Persönlichkeitsmerkmale unterscheiden sich von anderen. Bei hochsensitiven Menschen ist das nicht viel anders. Auch sie unterscheiden sich voneinander, jeder in seiner Intensität. Allerdings gibt es deutliche Hinweise daraufhin, dass sich hochsensitive Menschen in ihren Persönlichkeitsmerkmalen stark von normalsensitiven Menschen unterscheiden (können).

 

In der Literatur finden sich mittlerweile viele Online-Fragebögen und Merkmallisten zum Thema Hochsensitivität. Im Großen und Ganzen sind die Fragestellungen dieselben, hier und da finden sich Abweichungen.

 

Auch ich versuche eine Persönlichkeitsmerkmal-Liste zusammenzustellen, die sicherlich noch erweiterbar ist:

 

·         Ausgeprägtes Gerechtigkeitsempfinden, Loyalität und Ehrlichkeit

·         Ausgeprägte emotionale Intelligenz und gleichzeitige Verwundbarkeit

·         Ausgeprägte Empathie

·         Ausgiebiges Reflektieren; augenscheinlich Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung

·         Empfindlichkeit gegenüber Arzneimittel, insbesondere Antibiotika, Psychopharmaka und/oder Narkotika

·         Gefühle des „Anderssein“, augenscheinlich Schwierigkeiten in sozialen Kontakten

·         Helfer-Syndrom, Weltschmerz

·         Hohe Empfindlichkeit gegenüber Geräusche/Lärm, (grelles) Licht und Farben, Geruch, Geschmack und Berührungen

·         Hohe Intelligenz

·         „anderer“ Humor

·         Kreative, künstlerische Fähigkeiten

·         Komplexe Denkweise

·         Reiches Innenleben

·         Sehr gutes Gedächtnis

·         Starke Schmerzempfindlichkeit

·         Überhöhte Selbstansprüche, Selbstzweifel, Selbstkritik, Perfektionismus