Fakten


  • Die US-amerikanische Elaine N. Aron ist die Pionierin auf dem Gebiet der Hochsensibilität/Hochsensitivität.
  • 1999 tauchte der Begriff Hochsensibilität zum ersten Mal auf
  • Es ist ein Persönlichkeitsmerkmal, keine Krankheit.
  • 15-20% der Weltbevölkerung sind betroffen.
  • Unterscheidung in Introvertiert:Extravertiert = 70%:30%.
  • Es sind noch viele Fragen offen, dennoch macht die Forschung auf dem Gebiet der Hochsensitivität Fortschritte.
  • Die Ausprägung der Persönlichkeitsmerkmale eines hochsensitiven Menschen fällt unterschiedlich aus.
  • Abkürzungen: Hochsensitivität (HS), Hochbegabung (HB), High Sensation Seeker (HSS)

 

< Zurück